sechs wunderbare wochen alt

Wir sind jetzt sechs Wochen alt. Mit uns wächst das Gehege. Und unser Tagesablauf hat "Struktur". :-) Das muss wohl soetwas heißen wie: Wir werden groß. ....

Wir stehen um sechs auf und gehen gleich nach dem Aufstehen raus in unser RIESEN Gehege. Dort fressen wir und spielen eine Stunde lang. Dann fressen wir wieder - nachdem wir gekämmt wurden. Dann ist wieder schlafen dran. Meistens im Haus, weil Frauchen weg geht... Einkaufen oder Arbeiten. Wir wissen nicht, was das bedeutet.Wenn sie dann wieder da ist, geht es wieder raus. Frauchen ist richtig glücklich mit uns sagt sie immer. Wir finden, das merkt man sehr deutlich. Wir sind ja auch glücklich mit ihr. :-)

Am Sonntag haben wir dann auch eine Schere kennengelernt. Die Klippschere kennen wir schon. Da kommt noch mehr dazu, sagt Frauchen. Es wird also nicht langweilig.

Mehr Platz - noch mehr freude

Unser Auslauf ist jetzt verdoppelt und noch einmal um die Häfte mehr. Also ist der jetzt 2,5 mal so groß wie davor!

Wir werden größer, schneller, fitter - dafür haben wir jetzt ganz viel Platz. Wir rennen springen, rangeln und kullern.

Wir genießen unser Kranichkerry-Paradies. Glaubt Ihr nicht? Besucht uns doch.

Und übrigens ist unser Herrchen der absolut Beste!

 

5 Wochen alt ... und Regen, Regen, regen & kalt war es auch

Tatsächlich war es heute richtig kalt. Wir konnten nur ganz kurz draußen sein - aber in der Zeit waren wir mit Mama Annabelle und Sunny im Garten. Wir sind durch den Garten gelaufen und Matti hat uns fotografiert.,

Danach waren wir aber dann doch den ganzen Tag k.o. - und wir waren im Haus, so ist es an Regentagen, sagt Frauchen.

Mal sehen, wie es Morgen weiter geht.

Wir sind zauberhaft. & Wir entwicklen uns prächtig.

2035g - 1873 g - 1970 g - 1740 g - 1835 g - 2089 g - 1997 g Fünf Wochen Kerrypower..

vier Wochen alt - happy birthday

An unserem Vier-Wochen-Geburtstag haben wir unseren Auslauf den GANZEN Tag genutzt. Das war möglich, weil es ein wunderschöner Frühherbsttag war und ein Netz uns beschützt. Keine Möwen, Raben oder andere große Vögel können uns gefährlich werden.

Wir blieben also einfach draußen - es war kuschelwarm und es gab immerzu etwas Neues zu entdecken. Zum Beispiel bekamen wir unsere Schlafschubladen aus Frauchens erstem Studierschreibtisch. Mit einer Decke darin wurden diese zu besten Schlafplätzen. Sogar unsere Mama hat sich da hineingelegt. :-) Eine große Hundehütte, die schon 30!!! Jahre alt ist, steht nun auch im Gehege. Wir waren aber noch nicht drin. Aber das machen wir auch noch. 

agile welpen - Mama bekommt Ruheplatz im Außengehege

Wir sind drei Wochen alt ... und viel passiert(e).

... wir hatten Besuch. Unser Tierarzt war zum zweiten Mal da. Wieder war er mit uns prächtig zufrieden. Wir wurden kontrolliert von oben und unten und alle vier Füße gecheckt, außerdem die Köpfe, das Maul, der Bauch und sogar unsere Locken! ;-) Wir sind topfit und gesund. Das sieht man auch an unserem Gewicht. Zusammenfassend: Wir sind hübsch und zauberhaft, sagt er. Unser Tierarzt kommt in vier Wochen wieder. Da er ein dufter Typ ist, freuen wir uns.

... Frau Jun, das ist die oberste Kerryzüchterin in Deutschland, war auch da und hat uns auch überprüft. Sie hat sich in alle von uns verliebt - einzeln und nacheinander. Sie hat uns ja auch so genau angeguckt. ... Tja, Pech gehabt, nun hat sie halt Liebeskummer.

... Und Menschen, die uns sehen wollten, waren auch da. Daran müssen wir uns wohl gewöhnen - sagt Frauchen. ... weil wir so knuddelig sind. Na, was das wohl wird....

... Wir haben unser Außengehege gecheckt. Das ist viel größer als unser Innengehe - aber wir waren nur kurz draußen, dafür aber dreimal am zweiten Tag. --> Draußen ist es ziemlich aufregend.

... Und wir haben das erste Mal Welpenmilch aus einem Fressnapf bekommen. Das war auch ok -  jetzt können wir doppelt essen: bei Mama Annabelle und aus unserem Napf. Das nehmen wir gern an.

zwei Wochen alt ... wir entwickeln uns prächtig

Unsere Gewichtskurven zeigen, dass es uns gut geht. Am 14, Tag beginnen sich, unsere Augen zu öffnen und wir haben das erste Mal direkten Kontakt mit unserer "Oma" Sunny.  Das ist ein wunderbarer Zwei-Wochen-alt Geburtstag.

Portraits... zum verlieben

Eine Woche alt: Fidel und ausgeglichen.

Liebe D-Kranichkerry-Welpen - nach einer Woche lässt sich bestätigen: Ihr seid zauberhafte Welpen. Es macht uns glücklich, Euch zu begleiten. Entwickelt Euch weiter so prächtig. Wir werden unser Bestes tun, dass es Euch gut geht.

Euer Team Kerry. :-)

Abendmeer mit kerry blue terrier Sunny - einfach nur schön

inspiration - wir lieben unsere heimat und unsere kerries

....

Sommerzeit:

Zeit zum Kuscheln, Träumen,

Baden,

Zeichnen...

# Kranichkerry

Den Entwurf gibt es schon lange., jetzt wurde er wieder einmal gezeichnet.


drei Tage alt - wie es uns geht? :-)

Uns Kranichkerries geht es sehr gut - Essen - Schlafen - Kuscheln - Essen - Schlafen - Kuscheln - ... Das beherrschen wir. 

Danke! Weltbeste Annabelle vom Kranichtanz.

erster "spaziergang"

Das erste mal seit dem Wurf verlässt die Mutterhündin das Grundstück ... für ca. 400 m "Spaziergang". Nach 200 m verlangte sie die Rückkehr. Gute Mutter Annabelle vom Kranichtanz.

Was die "oma" Sunny jetzt macht

Nein, Sunny hilft nicht bei der Pflege der Welpen.... Sunny hält (vorerst) respektvoll Abstand. Die stolze Mutter lässt keinen Kontakt zu Ihrem Wurf zu. Obwohl die Tür zum Welpenzimmer stets offen ist, tritt Sunny nicht ein. Es ist faszinierend anzusehen, wie einfach sich das Verhalten der beiden Hunde wieder an die aktuelle Situation angepasst hat.

Sunny fährt dafür mit uns an den Strand - eine Stunde an den Strand am Abend ist ein lieb gewordenes Ritual. Natürlich mit Bad in der Ostsee. Sunny schwimmt selbstverständlich. Die vielen Hunde am Strand - z.B. gestern sechs Golden Retriever und ein Labrador Retriever, ein Neufundländer und Mischlinge schauen zu...

Wir nehmen dies immer wieder einfach nur zur Kenntnis: die Schwimmer unter den Hunden stehen an Land - mit den Pfoten im Wasser - während wir mit unserem Kerry Blue Terrier SCHWIMMEN.  ;-)

Zeit zum verlieben

Glück ... an einem historischen Datum wurden unsere D-Welpen geboren. *13.08.2022* Mauern einreißen: mit Glücks- kerry -blue-terriern vom Kranichtanz

Acht Minuten nach Tagesanbruch begann unser Glück. Sieben offensichtlich gesunde Kerry Blue Terrier vom Kranichtanz Welpen erblickten das Licht der Welt.

***

0:08 Uhr Rüde - 01:11 Hündin -

01:53 Uhr Rüde - 02:43 Uhr Rüde - 03:18 Uhr Hündin - 04:04 Uhr Hündin -

04:34 Uhr Rüde.


Die stolze Mutter Annabelle vom Kranichtanz hat den faszinierend homogenen Wurf mit ausschließlich fitten und agilen Welpen komplikationsfrei und umsorgend geworfen. 

Wir lieben Dich, Du zauberhafte Hündin. DANKE, dass Du bei uns bist.

Sieben Kerry Blue Terrier vom Kranichtanz Welpen erobern von den ersten Minuten an ihren Platz an ihren Zitzen. 

Dynamisch vom ersten Augenblick an machen sie klar, dass Sie gekommen sind, um die Welt zu erobern. Unsere Herzen eroberten sie im ersten Augenblick. 


warten auf den wurf

endspurt

Halsbänder für die neugeborenen Kerry Blue Terier vom Kranichtanz

vorfreude

...noch ca. zwei Wochen.... Annabelle (Pelle) geht es sehr gut - wir kuscheln und bereiten uns begleitet von einer großen Portion Vorfreude vor. Ein weiterer zauberhafter Kranichkerrywurf kündigt sich an.

Die stolze Mutter trägt die Welpenbänder. :-)

sommer 2022

Viele fahren in den Urlaub - wir fühlen uns im Kamillenbad und im Schatten zu Hause wohl.

Hauptsache: ausruhen und ausspannen. Das machen wir. Im Allgemeinen wird ja auch vor Belastung in der Hitze gewarnt. Das trifft doch bestimmt auch auf trächtige Hündinnen nebst Mama zu. ;-)

vorfreude - wurfbox aufbauen

Wir hatten viel Spaß, die Wurfbox bei strahlendem Sonnenschein aufzubauen . Annabelle erkannte die Wurfbox sofort wieder und schnüffelte, kuschelte und zog auch gleich ein. Wir freuen uns auf den Wurf. :-)

TRÄCHTIGKEITSULTRASHALL POSITIV - wir erwarten welpen

 

LIEBE KRANICHKERRY-FREUNDE; 

 

WIR AHNTEN ES SCHON; DENN DAS VERHALTEN  UNSERER ANNABELLE HAT SICH IN DEN LETZTEN TAGEN VERÄNDERT.

UNSERE KUSCHELMAUS KUSCHELTE NOCH MEHR. AUS TOBEREIEN MIT SUNNY HIELT SIE SICH WEITGEHEND RAUS - 

...UND SIE GRÄBT SICH KUHLEN:....WURFKUHLEN ... ES ZEICHNET SICH AB: AUCH DIESES MAL WIRD SIE EINE TOLLE MUTTER SEIN.

WIR WERDEN AUFPASSEN MÜSSEN, WOHIN SIE LÄUFT UNSERE ANNABELLE? WAS MACHT SIE?

*ANNABELLES "Pelles" TRÄCHTIGKEIT FREUT UNS SEHR.

 

 

 

Dankbarkeit

Ein tolles Wochenende in einer wunderbaren Stadt, umgeben von unserer geliebten Ostsee, liegt hinter uns.

Nach zwei Tagen stellen wir wieder fest: Die Begegnungen in Malmö berühren uns. 

Wir hoffen, dass Annabelle tragend geworden ist und uns wieder mit wunderbaren Welpen bezaubert. Doch, was auch immer geschieht, die Reise mit ihren Begegnungen und Eindrücken, war es wert. Die Minkreuzfahrt Rostock - Gedser ;-) können wir nur empfehlen. Die Fahrt durch Dänemark nach Kopenhagen sollte für kleine Stopps genutzt werden ... und die Überfahrt über die Öresundrücke unbedingt genossen werden. 

 

Wir danken Mildred und Bengtingvar sehr für ihre liebevolle und umsorgende Unterstützung. Wir sind dankbar für Ihre Kerryleidenschaft. Jede Begegnung zeigt, was es über Hunde allgemein und unsere Hunderasse m Allgemeinen noch alles zu wissen / entdecken und beachten gibt. [http://www.kerryblueterrier.se/]

Und wieder: Hochzeit

zwei Stunden kreuzfahrt

pfingstferien im havelland

 Wir haben drei Tage frei und nutzen die Zeit für einen Besuch im Havelland. 

Hier ist es auch schön: Wasser, nette Menschen - das ist genau das richtige vor unserem Ausflug nach Malmö.

 

Annabelle vom Kranichtanz, 5 Jahre alt; Mutter von zwölf wunderbaren Welpen - wir erwarten den nächsten Wurf im August 2022.


"Pelle" Annabelle vom Kranichtanz (5 Jahre alt) und "Sunny" Stonebiters Starlight Sheila (10 Jahre alt)

Sunny Schwimmkerry. Annabelle ist zögerlicher. Sie schwimmt am liebsten mit Herrchen und Frauchen in der Ostsee.

Vorbereitungen für Kerry Blue Terrier Welpen

 So geht Zuchtvorbereitung ...

Ich befinde mich in der Vorhitze - alle freuen sich darüber und, dass es mir so gut geht. Trotzdem helfe ich - ganz Kerry - bei allen Arbeiten, wie Ihr hier seht.

Sobald und solange die Schubkarre leer war, gehörte sie mir. Ich sprang einfach hinein. 

Aber, wenn Matti mit in die Schubkarre wollte, durfte er das. Dann kuschelten wir zusammen. Er sammelte Kraft für die Arbeiten und ich für die Hitze. 

Übermorgen geht es zum obligatorischen Gesundheitscheck. Ich bin zuversichtlich, dass nichts gegen Welpen im August spricht, denn ich fühle mich super.

Annabelle "Pelle" vom Kranichtanz

 

Arbeitseinsatz mit Kerry Blue

Krieg in der Ukraine - die kranichkerries helfen

 

Mit Entsetzen haben wir den Kriegsbeginn in der Urkraine zur Kenntnis nehmen müssen.

Wir haben uns entschieden, zu helfen. Zuerst sammelten wir, was Menschen auf der Flucht helfen könnte, wir unterstützten Menschen, die Rostock erreichten und seit kurzem lebt Sascha mit seiner Mutter bei uns. Wir tun alles, damit die beiden sich wohlfühlen. Die Zauberlocken von Sunny und Pelle sind eine ganz wesentliche Unterstützung dabei. 

Herzliche glückwünsche zum zweiten geburtstag


Liebe Bonny (Bilderreihe oben) und lieber Baxter (standesgemäß mit Moped und entspannt (oben links) - lieber zauberhafter Kranichkerry B-Wurf, wir gratulieren Euch zum Geburtstag und  wünschen Euch auch weiterhin zauberhafte Tage mit Euren wunderbaren Besitzer*innen. Wir wünschen glückliche Tage, bleibt gesund, neugierig und eben zauberhaft.

Euer Team Kranichkerry aus Mönchhagen und Carla (ganz oeben rechts grüßt auch.)

zwei mal Winter :-)

So wunderschön winterlich hat es Carla weit im Süden. 

Und so sieht ein Winterwochenende hier bei uns im Norden aus. ;-)

2022 - herzlich willkommen

Liebe Kerry Blue Terrier-Fans, 

ein so richtig blödes Jahr liegt hinter uns... Lassen Sie uns zuversichtlich, fröhlich und verantwortungsvoll für uns und unsere Lieben in dieses Jahr *2022* starten. 

Wir freuen uns auf ein schönes Frühjahr, mit Sonne und Blumen, fröhlichen Menschen, Zeit für Schönes, Begegnung & Zusammensein mit lieben Menschen und Freunden.

Was bei uns so ansteht: Frauchens Fuß wird wieder heil, damit sie mit uns wieder in Wald und Flur unterwegs sein kann. 

Anfang des Sommers planen wir eine weitere Trächtigkeit und mitten im Sommer dann einen weiteren Wurf. Diesen werden wir im  Herbst begleiten, bevor die Zauberlocken in liebevolle Kerryliebhaber-Hände abgegeben wird. 

Starten wir gesund, zuversichtlich, freundlich und aufmerksam für das kleine Glück in ein gutes Jahr 2022.