Unsere Zucht

Wir züchten nach den Regeln des Klub für Terrier (KfT) im Verband des Deutschen Hundewesens (VDH) und sind Mitglied im Förderverein Kerry Blue Terrier. Unser Hauptanliegen ist es, gesunde, wesensfeste Welpen dieser liebenswerten Rasse zu züchten und schließlich in gute Hände zu geben. Aus diesem Grund wachsen unsere Hunde mit allen alltagstypischen Einflüssen in unserer Familie auf. Wir bieten unseren Hunden selbstverständlich und gezielt eine breite Grundlage, gut sozialisiert in ein spannendes Hundeleben zu starten. Einen Einblick in unsere Zuchtbemühungen geben wir Ihnen auf dieser Seite.

Selbstverständlich sind unserer Welpen zur Abgabe mehrfach entwurmt, geimpft, besitzen einen EU-Heimtierausweis, sind gechipt und erhalten eine FCI/VDH/KfT Ahnentafel.

 


Juli

was emily uns sagen möchte...

Kerry Blue vom Kranichtanz

 

Locken tanzen rechts und links,

Ohren hüpfen auf und ab,

Die Zeit mit euch – wie schnell vergings.

Ihr hieltet uns schön auf trapp.

 

Sechs an der Zahl seid ihr gewesen,

Annabelle hat's in die Welt gesetzt.

Ja am Kerry soll die Welt genesen,

Damit alle merken wie sehr er fetzt.

 

Benjamin & Balto die beiden Jungs,

Bianca, Blümchen, Belinda, Bonny dazu.

Alles Welpen mit ganz viel Bumms,

Fertig war der Kranichwurf – number two!

 

 

Beliebt war das Toben im grünen Garten.

Auch das Schlafen in kleinen Verstecken.

Wenn ihr eins nicht mochtet, dann warten -

Ihr wolltet lieber Pläne aushecken.

 

Schon ist Balto wieder über die Mauer,

Jap, die Bonny ist die Treppe rauf.

Entspannung war hier nie von Dauer.

Was nimmt man nicht alles in den Kauf.

 

Doch am Ende bleibt nicht viel zu sagen.

Ihr Kleinen wart einfach nur perfekt.

 Wir werden wieder Würfe wagen.

 Auf dass ihr Deutschland nun entdeckt.

 

Eure Emily 07.07.2019


Ausflug in Rostock

Es geht wieder los. Der Sommer ist da - also rein ins Boot und auf die Warnow. Team Kerry ist immer mit dabei.


viele grüße von den  b-kranichkerries

Vier Wochen seid Ihr ausgezogen Ihr Zauberlocken-B-Wurf. Wir haben schon viel von Euch gehört. Wir freuen uns, dass es Euch gut in Eurem neuen Zuhause geht. Teilweise habt Ihr große Pläne, habt Eure neuen Besitzer[innen] und deren Freunde verzaubert.

Einige von Euch üben schon für Ausstellungen. Das macht uns sehr stolz. Wir sind auf alles, was Ihr plant und erlebt gespannt und wir freuen uns sehr über weitere Informationen von Euch. 

Euer Team Kerry aus Mönchhagen

Bonny vom kranichtanz

"Mercy" und Baxter vom kranichtanz

"paula" vom kranichtanz

bella vom kranichtanz

Juni

Abschied: Macht es gut ihr zauberlocken

***

Die Kranichkerries ziehen nach in die Nähe von Dresden, Chemnitz und Halle an der Saale, Kassel und nach Hamburg.

 

Liebe Kranichkerries -

wir wünschen Euch ein aufregendes und glückliches Kerryleben.

Wir freuen uns, von Euch zu hören, sind immer für Euch da und werden Euch nicht vergessen.

Es war bezaubernd, Euch in Euer Leben zu begleiten.

Es waren wunderbare Wochen mit Euch - vielen Dank. 

Wir haben Euch, unsere Zauberlocken, sehr ins Herz geschlossen. 

Verzaubert jetzt die Welt - 

denn: wer, wenn nicht ihr?

 

Euer Team Kerry in Mönchhagen.


Pfingsten -  Ausflug

Erst haben wir geübt und sind im Fahrradanhänger über den Hof gefahren. Zuerst einzeln und dann alle zusammen.

Zum Schluss waren dann Blümchen Blue, Bootsmann Buddy Benjamin Blue und Bianca Blue im Anhänger.

Sie fuhren auf ihren ersten Ausflug. Und das haben Sie super gemeistert. Herausschauen war spannend und ankommen erst. ;-)

Ab in den Dschungel in Mönchhagen..

Pflanzendickicht und ein Bach beides ist kein Problem, sondern ganz im Gegenteil: es ist spannend! 

mai

würde uns hier bitte jemand rauslassen? Wir wollen die Blumen angucken!

Erstes Leinentraining - hat gut geklappt, siehe unten. 

papa zu besuch - das war klasse

Kuscheln ... wunderbar .... immer mal zwischendurch und immer wieder

erster kerryschnitt

Wir alle haben unseren ersten Kerryschnitt bekommen. ;-) Kleine und große Maschinen kamen zum Einsatz und Scheren und Kämme... und Naschi - das war eigentlich das beste. Aber das Schneiden und Kämmen war für keinen von uns ein Problem.  Das war wieder eine neue interessante Erfahrung. 

Botanische Studien & Kerryleben in Mönchhagen

Wir nutzen die Sonne - unser Garten ist toll.

Spielen mit Sunny

Wenn wir außerhalb des Welpengitters unterwegs sind, spielen wir mit Oma Sunny und sie mit uns. 

Das ist schon eine coole Sache und wir lernen ganz viel. 

Rangeln und Toben

Wir sind sechs Wochen alt und spielen viel miteinander. Wir rangeln auch, um unsere Stärke zu testen. Zugleich lernen wir dabei, wie man am besten miteinander umgeht. Das brauchen wir, um später souveräne und umgängliche Hunde zu sein. Wir geben uns Mühe beim Üben. ;-)

besuche und eindrücke

.... endlich Mai!  Wir bekamen am Wochenende Besuch. Leider war es sehr kalt - sodass unsere Ausfüge nach draußen kurz waren . So haben wir unseren Besuch hauptsächlich drinnen kennen gelernt.

Wir fanden richtig gut, dass wir unseren Opa Peppo kennen gelernt haben. Der ist sehr nett und sehr gut erzogen. Kaum hat Mama Annabelle etwas zu ihm gesagt, also geknurrt oder geguckt, ist er weggegangen.

Seine Besitzerfamilie Sigrid und Peter Würgatsch fand uns alle bezaubernd. Das haben wir gemerkt und genossen.

Das war ein gelungenes Wochenende! 

april

29.04.2019 - wir testen den auslauf

Draußen sein ist wunderbar. Es riecht toll, es schmeckt toll - es ist toll! 

Fest steht: Wir wollen ab heute immer wieder raus!

28.04.2019 - Unser aUssenauslauf entsteht

Dass ich ein tolles Herrchen habe, wusste ich schon immer. Aber heute hat er es auch noch einmal gezeigt. Für meine Welpen, die nun ja 3,5 Wochen alt sind, hat mein Herrchen den Außenauslauf aufgebaut. Wenn die Hunde vier Wochen alt werden, dürfen sie auch raus, wenn das Wetter mitspielt. 

und weil wir bald raus dürfen, haben wir im haus auf dem Flur schon einmal laufen und erkunden geübt...

26.04.2019

Unser Bootsmann Buddy Benjamin, der mit dem gründen Band - Ihr seht ihn links, hat die 1.000 g-Marke geknackt. ....und unsere Bianca Belle ist knapp davor. Meine Güte, wir wachsen, wir wachsen... unsere Mama Annabelle braucht sich auch nicht mehr hinlegen, denn wir trinken einfach im Stehen.  

Heute wurden wir zum ersten mal gekämmt! Wir fanden das gut. Weil wir ja jetzt aus dem Napf fressen, ist das auch nötig. Nach dem Kämmen sahen wir dann wieder aus wie neu. 

Eure B-Kranichkerries

 

24.04.2019

MORGEN WERDEN WIR DREI WOCHEN ALT!

Dafür schlafen wir uns heute noch mal richtig aus.

Heute gab es Milch vom Teller... zum Probieren und Angewöhnen. Wir werden bald wie Mama Annabelle und Oma Sunny auch aus dem Napf fressen. Dafür haben wir heute geübt. Das war spannend und es hat auch geschmeckt. Wir zeigen Euch unsere Versuche auf den Bildern. 

Wir sind schon richtig schnell in unserem Auslauf unterwegs. Wir klettern allein aus unserer Wurfbox und wieder rein. Außerdem erkunden wir jede Ecke unseres Auslaufs und jede Veränderung. Wir haben schon einem Ball und unser großes Herrchen hat uns eine leere Flasche gegeben. Die können wir schubsen und darum herum laufen oder uns daneben legen. Das haben wir alles probiert. Und Morgen geht es weiter!       

Eure B-Kranichkerries.

20.04.2019

Ein neuer Tag beginnt. ;-) Wir freuen uns! Kuscheln, rennen ... naja.. herumgehen und dann wieder: trinken.

und danach: Schritt zwei .... SPANNUNG ... Schlafen. Wir beherrschen es.  

Mama Annabelle ist die BESTE.

Und Spielen ist auch schon ein Teil unseres Tages!

Also: Herumlaufen, Kuscheln, Trinken, Schlafen, Spielen - Klasse! Das machen wir.

19.04.2019

Unsere Augen öffnen sich! Unser Rudel ist  begeistert... wir auch! Wir können so schon mal vorsichtig, wirklich nur ein ganz bisschen, gucken, was um uns herum passiert. Passend dazu waren wir heute das erste mal im Innenauslauf unterwegs. Das ist schon etwas anderes als unsere Wurfbox - aufregend und spannend. Nach unserem kleinen Auslauf ;-) haben wir uns gleich wieder ausgeruht an Mama und gegessen. Lecker, wunderbar und kuschelig. 

Eure B-Kranichkerries

14.04.2019

 

Wir sind jetzt 10 Tage alt. 

 

Langsam fangen wir an zu robben und üben auch zu laufen. 

 

*** 

...wir können auch ganz toll trinken!

 

Das ist auch unsere Aufgabe.

Die beherrschen wir.

;-)

Danke, Mama. 


12.04.2019

 

 

Das sind

wir

nach einer Woche. 

 

Schlafen ist noch immer unser Hauptjob.

Den machen wir 

....

perfekt. 

Der B-Wurf ist da!

Annabelle vom Kranichtanz hat am 04.04.2019 vier fidele und wunderschöne Hündinnen und zwei fidele und ebenso schöne Rüden geboren. Sie hat die Geburt unkompliziert gemeistert und kümmert sich liebevoll um die Kleinen. Wir sind sehr glücklich. Viele liebe Grüße - das Team Kranichkerry

Die stolze Mama Annabelle vom Kranichtanz.

Und das sind wir - die Kerry Blue Terrier vom Kranichtanz B-Wurf-Bande - an unserem Geburtstag. ;-)

05.04.2019

Papa und Opa sowie Schwester und tante alva vom kranichtanz gratulieren

 

Liebe Tochter Annabelle, 

 

auch Dein Papa gratuliert Dir herzlich. Das hast Du klasse gemacht, 

Pass gut auf die kleinen Kranichtänzer und auf Dich auf!

 

Viele Grüße aus Radebeul, 

 

Dein Papa Peppo


 

Liebe Schwester, 

 

ich gratuliere Dir zu Deinem Wurf. Was ich so höre, hast Du das super gemacht. Ich bin stolz auf Dich. 

Achte auf Dich und erhol Dich gut. Weißt Du noch, was wir für Rabauken waren? ... da kommt noch was auf Dich zu. 

Aber Du schaffst das. Da bin ich mir sicher - bist schließlich ein Kranichkerry. 

 

Viele liebe Grüße aus Dresden, 

Deine Alva

jax ist dänischer und schwedischer champion - wir gratulieren!

Wir gratulieren Jax zu seinem wundervollen Erfolg in Malmö! Unsererseits bist Du ohnehin der schönste

und soooo liebenswert, lieber Jax. Wir freuen uns schon auf ein Wiedersehen. 

märz

wie schön, es ist warm genug, die mittagspause in der Sonne zu verbringen...

Sonnetanken ist doch die beste Wurfvorbereitung!

Eindrücke aus dem kranichkerry-alltag

Erst Gartenarbeit, dann Denksportunterstützung beim Puzzeln und dann: Schlafen. 

So ein Kranichkerry-Alltag hat so seine Höhepunkte. ;-)

die wurfbox ist wieder aufgebaut.

...und hier werde ich Mama. Ich freue mich darauf. 

Es ist wieder soweit: Die Wurfbox ist da. Annabelle und Sunny kennen sie noch.  Annabelle wird sich nun mehr und mehr mit ihr vertraut machen. Dann wird sie in den ersten Wochen das Zuhause der Kranichkerries sein. Wir freuen uns auf den Nachwuchs. 


Die Ultraschalluntersuchung erbrachte, dass Annabelle tragend ist.

Wir freuen uns sehr und erwarten unseren nächsten Wurf Anfang April 2019.

februar

Eindrücke von zwei Kranichtänzern - ein wochenende - zwei jahreszeiten

mitte februar und frühling... für uns ist das vollkommen ok.

Also fahren wir in den Zoo... Für uns alle war das wieder eine super Trainingseinheit: Zug, Straßenbahn, Restaurant, viele Tiere ;-) und Menschen. Annabelle und Sunny haben alles gemeistert - keine Aufregungen, sondern: Wir haben einen wundervollen Tag verlebt, interessante Menschen und Tiere kennen gelernt.

 

 

...unter anderem Kraniche gibt es im Zoo.

Natürlich haben wir zu diesen eine besondere Beziehung.

Zwar stammt der Name unseres Zwingers vom Grauen Kranich, und hier sind die Mandschurenkraniche ausgestellt, aber schön und elegant sind auch diese. Die Vögel waren überraschend neugierig und kamen zum Zaun. 

Unsere beiden Kerries haben sich die stolzen Vögel nacheinander, erst Sunny und dann Annabelle, angeguckt.

 

ans meer!


Winterferien ohne Schnee, aber mit Meer. 

Winter in dresden

Alva vom Kranichtanz hatte ein tolles Wochenende. Erst einmal war sie spitze auf der A.-Birkicht-Gedächtnis-Show und Erzgebirgsspzialausstellung in Reinsberg, denn sie errang zwei mal V1, CAC und einmal das BOB und einmal das BOS. Das war schon cool - aber noch toller war das Toben im Schnee.

Danke für die schönen Bilder. Wir wünschen viel Spaß im Schnee und weiterhin viel Erfolg, Du Schönheit. 

Dein Team Kerry.

verpaarung mit jax

Neuer Monat - neue Reise. Wir haben Jax besucht. Den wunderschönen exzellenten Rüden aus Irland und haben ihn mit Annabelle zusammen gebracht. Jax lebt in Schweden. Wir haben ihn in Rostock kennen gelernt - es war Liebe auf den ersten Blick. Am Wochenende fand die "Hochzeit" der beiden statt.

Wir hoffen, dass die Verpaarung von Annabelle und Jax erfolgreich war. In diesem Fall erwarten wir Anfang April Welpen. 

Links: Malmö -  ist immer eine Reise wert meinen Sunny und Annabelle.

Rechts: Jax Clanciarrai auf der 15. Internationalen Rassehun-deausstellung in Rostock. 


januar

erster schnitt

 

Sie sehen hier:

 

- unser Schnittwerkzeug,

- unser Kerrygold,

und

- Belohnung nach dem Schnitt von Annabelle.

 

 

 

 

 

 


erster sport

Wie schön, wir starten sportlich ins neue Jahr. Ab in die Rostocker Heide. 

neujahr - wir wünschen allen ein INSPIRIERENDES & glückliches jahr 2019.

zum jahresbeginn herzliche grüße von der ostsee.



Wurfplanung

zuchtzulassung am 30.10.2018 geschafft. Annabelle ist unbegrenzt zur Zucht zugelassen.

Wir streben mit unserer Hündin Annabelle vom Kranichtanz die Zuchtzulassung an. Eine Zuchtzulassungsprüfung ist mit 15 Monaten und damit ab Juli 2018 möglich. Einen reibungslosen Verlauf der Prüfung und der notwendigen medizinischen Untersuchungen voraussetzend, ist ein Zuchteinsatz danach frühestens mit der kommenden Hitze möglich. 

Vergangenes: A-Wurf

"Pepo" Badacsonyalja El-Pepone (*6.12.2008), angekört &"Sunny" Stonebiter's Stralight Sheila (*23.08.2012), angekört erbrachten einen Wurf schöner Tiere am 23.03.2017, siehe Dokumentation unter 2017.