viel spass beim stöbern wünscht das kranichKerry-team.

September - So ungerecht ist die welt.... ;-)

Meine Tochter Carla vom Kranichtanz hat wunderbare Tage - morgens spazieren beim Sonnenaufgang, mittags klettern und schnüffeln und abends müde und zufrieden bei den allerliebsten Lieblingsherrchen und -frauchen einschlafen. Herrlich.

 

 

...und was mache ich?

ich buddel Kabelgraben... Das macht ein Kerry aber gern und mit links!

 

Das Leerrohr liegt nun, jetzt folgen die Kabel ...irgendwann... aber damit werde ich wohl nichts zu tun haben.

 

Ich freue mich, dass es meiner Tochter im Süden so gut geht. Das ist eine wirkliche Freude!

 


Sommer - Lotta Grüßt aus Berlin

 

Wir freuen uns, denn Carlotta (Lotta) aus Berlin hat sich gemeldet.

Sie berichtete uns, dass es ihr wunderbar geht. Den schwierigen Corina-Start meistert sie mit ihrem Lieblingsfrauchen. Wir freuen uns, dass es Dir so gut geht, Lotta. :-)


Sommer - WiedersehensSommerfreude Nummer 2

Baxter hat uns besucht. Es war sehr spannend zu sehen, wie das Wiedersehen im ersten Zuhause von Baxter (Balto Blue) bei Annabelle und Sunny verläuft.

Kurz gesagt: Die Damen hatten das Sagen. Wer hätte es auch anders erwartet? ;-) Aber Baxter hat sich perfekt verhalten und jede Ermahnung akzeptiert und sofort die Anweisungen umgesetzt. Er ist wahrsinnig schnell und wendig. Oma und Mama hat er locker abgehängt. Er ist ein wunderbarer 1 1/4 Jahr alter Rüde. Wir haben uns wieder verliebt.

Sommer - Wiedersehenssommerfreude NUmmer 1

Die Sommerferien habe wir unter anderem genutzt, um Coco und Carry (jetzt Cammy) zu besuchen. Es war schön, die nun 8-monatigen kleinen Damen wieder zu sehen. Die Damen wurden geschnitten und hatten aber auch ganz viel Zeit zum Toben. Das haben die beiden genossen. Es war eine Freude, die beiden wieder zu sehen. 

Einige Eindrücke von Kerryfreude vermitteln wir hier:

Paula (Blümchen blue) aus Hamburg grüßt


Herrchen und Frauchen haben mich so lieb, dass ich immer mal wieder tolle Geschenke erhalte. Ich finde es klasse!

es ist sommer! :-) und wir sind mitten drin.

zuhause bleiben

 

***Zuhause Bleiben***

 

Wir lesen und entspannen. 

Wie gut, dass wir in einem Haushalt leben.

 

Kuscheln erlaubt.


herzlichen glückwunsch

Unser Deckrüde und Vater unseres wunderbaren B- und C-Wurfes ist internationaler Schhönheitschampion. 

Wir gratulieren Dir Jax! Wir freuen uns auf ein Wiedersehen. Vielleicht im  Sommer?

der b-wurf ist ein jahr alt! Herzlichen Glückwunsch

Wir fühlen uns alle kerrywohl und sind gesund und munter. 

Wir grüßen alle Kerryfreunde überall.

die welt steht ein bisschen still... wie gut, dass die kerries da sind . Wir wünschen allen Zuversicht, vertrauen und der welt vernunft.

Momentan werden wir alle vor eine Riesenprobe gestellt. So ziemlich alles, was Spaß macht und bis vor kurzem noch zu unserem Alltag gehörte, ist jetzt nicht mehr möglich. Kein Essen gehen mit Freunden, keine Feiern, kein Kinobesuch, kein Shoppen, kein Urlaub, keine Konzerte, kein Wiedersehen mit Freunden und Familie... Auf all das heißt es nun zu verzichten, um der Allgemeinheit Willen. Ich wünsche mir nichts sehnlicher als Normalität. Weil ich in China studiert habe, habe ich seit Jahresbeginn mit dem Thema Covid 19 zu tun.

Die Zeit hat auch etwas positives: Die Natur erholt sich, man verbringt viel Zeit mit der Familie und besinnt sich auf die wirklich elementaren Dinge des Lebens... und natürlich sind die Kerries immer an unserer Seite (für sie ist gerade wahrscheinlich durchgängig Weihnachten), was diese Wochen ein ganzes Stück erträglicher macht.

Ich für meinen Teil merke, dass die Zeit eine Herausforderung aber auch gleichzeitig eine Chance ist. Das Traurigste wäre, wenn die Gesellschaft aus der Situation keine Lehren zieht und alles weiter geht wie zuvor.

In diesem Sinne: Passt auf euch auf und bleibt gesund!

Liebe Grüße

Emily

Carry zieht nach kiel

 

Carry lebt in Kiel. 

 

Sie begleitet Ihr Lieblingsfrauchen und Lieblingsherrchen an den Arbeitplatz.

Für die kleine Maus gibt es also viel zu lernen - aber, was wir so hören, macht sie Ihre Sache sehr gut. 

 

Was wunderbar für sie ist, sie hat eine erfahrene Hundbeleiterin und zum Glück auch eine kleine Freundin. Das ist sehr großartig, weil Kinder zuverlässige Kuschelpartner sind. 

 

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen!

Wir haben uns ganz viel Zeit genommen, um auch Carry zu verabschieden. Zukünftig wird sie ganz viele wichtige Aufgaben übernehmen, weil sie ein Praxishund wird. Machs gut, kleiner Sonnenschein. Du trittst in große Pfoten. ;-)

Carlos zieht nach berlin

 

 

Carlos zieht nach Berlin.

 

Unser zweiter Rüde zieht aus. Und wie immer übernimmt unser Experte für die Rüden Matti die Übergabe. Er hat sich die neue Familie ganz genau angeguckt. Carlos hat es super getroffen.

Herrschaften mit Herzen für den Kerry Blue Terrier nehmen den selbstbewussten Rüden auf. Er springt voller Mut und Zuversicht in sein Kerryleben. 

Wir waren wieder sehr berührt von der Übergabe. Wieder war es ein Glücksmoment.

 

Mach es gut, Großer.  

 

weil es so schön ist....wir waren wieder an der ostsee

Am Wochenende ziehen unsere letzten beiden Welpen Carry und Camo (dann Carlos) aus. Den vielleicht letzten Spaziergang mit uns vor dem Auszug haben sie genossen. ...sie haben unter anderem ihre Mama an die Leine genommen und sie am Strand entlang geführt. Das war schon zauberhaft.

strandspaziergang

 

 

Wir waren das erste mal an der Ostsee. 

 

Ganz ehrlich: das ist traumhaft dort. Es gibt ganz viel Platz, andere Hunde laufen herum und unser Rudel ist ganz glücklich. 

 

Wir freuen uns auf viele weitere Besuche!

 

 

 

 

 


Wochenende & waldspaziergänge

Im Rudel im Wald zu sein, ist immer wieder schön, wie wir feststellten. Annabelle und Sunny sind ja schon große Fans von den Ausflügen. Jetzt waren wir, Carry und Camo, auch einmal mit. Es war entspannend und interessant. Am aufrengendsten war, dass wir am Sonntag ein Rückepferd im Wald getroffen haben. Dieses schöne und beeindruckende Tier hat die Stämme, die sein Herrchen ausgesucht hat, aus dem Wald gezogen. Als die Stute uns gesehen hat, hat sie gewiehert, um uns zu begrüßen. wie wir vermuten. Wir waren beeindruckt. Wir haben etwas zugeguckt und sind große Fans dieser wichtigen und beeindruckenden Arbeit. 

Unsere Wurfgeschwister senden uns Nachrichten und berichten von Ihrem schönen neuen Zuhause und Trainingsstunden in der Hundeschule. Wir freuen uns, dass es Ihnen so gut geht!

15.02. - carlotta zieht nach  potsdam

Schönstes Wetter im Februar und ein bißchen Champagner - besser kann der Start von Carlotta doch nicht verlaufen. 

Liebe Carlotta, genieße die große Stadt. In dieser Stadt lebten schon große Fürsten und jetzt auch Du! Genieße es.

14.02. ...valentinstag ... und wir sind verliebt in tim

Lieber Tim, wir wünschen Dir ganz viel Spaß mit Locke. Wir sind sehr beeindruckt, mit wie viel Hingabe Du Deinen Hund empfangen und das erste mal hergerichtet hast. Zusammen mit Deinen Eltern und mit Deinem Bruder werdet Ihr ein Traumteam. Wir wünschen Euch viel Freude und der Carlsson-Locke eine tolle Zeit mit Euch. Happy Kerry!

13.02. Erst spazieren gehen...

...und dann schneiden.

zehn Wochen alt... die esten drei kerries ziehen aus

carla tritt die weiteste reise an

Und wieder einmal hatten wir einen Zaubermoment. Wir übergaben einen Kerry. Wir sehen in diesen Momenten: So sieht Glück aus und sind sehr dankbar für diese Erfahrung.

An dieser Stellen beantworten wir, was wir so oft gefragt werden: Fällt es nicht schwer, die Welpen abzugeben? Nein, tatsächlich nicht, wenn wir wissen, hier sind Menschen mit ihrer neuen Begleiterin glücklich. 

Liebe Carla, wir wünschen Dir eine tolle Zeit in Baden-Württenberg. Streif durch die Parcoure und unterstütze Dein Frauchen und Dein Herrchen bei Ihrem spannenden Sport!

es ist Toll hier ... es gibt sogar andere hunde!

Ich finde es großartig hier! Ich bin schön und ich bin brav und ich beeindrucke sogar Tierärzte!

coco chanel erobert das kranichparadies

Coco Chanel zieht aus. Wir wünschen ihr eine wundervolle Zeit im Kranichparadies. 

Genieße das Herumstreifen und Begleiten im Revier. Tatsächlich folgst Du mit Deinem Frauchen der ursprünglichen Aufgabe eines Kerries - Du bewachst, Du überprüfst, Du begleitest und beschützt. Wir sind sehr stolz auf Dich und freuen uns darauf von Dir zu hören. Außerdem machst Du unserem Zwingernamen alle Ehre - Du ziehst zu hunderten von Kranichen. 

wir sind acht wochen alt & gechipt & geimpft!

Mittagsruhe und Coco Chanel vom Kranichtanz reitet auf der Mama ... und träumt von einem tollen Hundeleben. 

Die Impfung und das Chippen hat sie wie ihre Wurfgeschwister gut verkraftet. 

Toben mit Leine und mit Zuschauerrinnen.

...und immer wieder kuscheln und Spielen.

Fast zwei Wochen war Evelyn bei uns. Sie hat gespielt und gekuschelt und aufgeräumt. Das war wunderbar. Schade, dass sie nun wieder nach Hause fahren musste. 

Wir haben Dich und auch Jörg ganz doll lieb! Kommt uns immer wieder besuchen. Bitte grüßt unsere wunderschöne Tante Alva vom Kranichtanz ganz lieb. Wir drücken für alle Ausstellungen alle Pfoten. Für uns ist sie die Schönste!

eine WIEDERUM spannende Woche liegt hinter uns ... Hier erzählen wir davon

Inzwischen dürfen wir im Haus fast überall mit hin. Na logisch - wir sind auch schon richtig groß. ;-)

Wir frühstücken zum Beispiel mit oder sitzen auf dem Flur, um alles zu verfolgen.

Wir sehen, wenn etwas los ist und dann sind wir dabei.  Das ist schon toll.  

Es war wunderbares Wetter in den letzten Tagen. Wir nutzten den Garten in vollen Zügen. Das wollen wir nun immer wieder.

Nach dem Spielen & Toben kuscheln wir und schlafen. Dabei träumen wir vom Spielen und Toben.

heute sechs wochen alt...

... haben wir inzwischen ganz viel erlebt. Täglich gehen wir in den Garten und wir kommen uns dabei schon vor, wie große Kerry Blue Terrier. Im Haus hat sich unser Terrain auch erweitert. Wenn wir aufgestanden sind, nehmen wir am Leben der Familie teil und begleiten sie unter anderem in die Küche. Das ist spannend, genauso wie der Flur aufregend ist. 

Wir haben inzwischen Zähne. Das heißt, dass wir inzwischen auch schon "richtiges" Futter erhalten. Am besten finden wir im Moment Trockenfutter. Das knabbern wir voller Inbrunst. Nassfutter ist auch OK - aber Trockenfutter finden wir im Moment noch besser.  Trockene Brötchen sind auch nett, damit lässt es sich sogar spielen. Apropos Spielen - das überhaupt unserer Lieblingsaufgabe. 

gestern regen heute sonne - wir lieben es, draußen zu sein

Heute hatten wir Besuch. Gemeinsam waren wir draußen.

Es war kalt, aber super. Rasen ist toll, Pflanzen sind toll, Rennen ist toll.

wir wünschen allen ein bezauberndes jahr 2020

Na, Kumpel... wie wird unser Jahr? Sicher klasse, oder?

vier wochen alt und das erste mal umgezogen ;-)

Wir werden größer und agiler - darum sind wir umgezogen. Jetzt haben wir noch mehr Platz, können wir immer in den Garten gucken und, wenn es schön ist, dürfen wir auch raus gehen. Das wilde Tier im Auslauf haben wir im Griff. Genauso wie Herrchen und Frauchen und die Besucher*innen. ;-)

wir entwickeln uns rasant

Seit heute haben wir auch Platz, nach Draußen zu gehen. Dieses Gehege durften wir heute einmal ganz kurz anschauen. 

Wenn das Wetter schön ist, dürfen wir zukünftig immer mal - aber nur sehr kurz - rausgehen. 

Heute war es aufregend! Es roch auch sehr interessant und es gab ganz viel anzusehen.

Wir fanden es klasse! Außerdem war Fotosession mit Matti - ein toller Tag.

wir wünschen Frohe und besinnliche Weihnachten.

wir wünschen einen besinnlichen vierten advent.

Uns geht es prächtig! Erst einmal ist Weihnachten und dann gehört mir die Welt!

Wir lieben unseren schönen Auslauf. Er bietet Platz zum Kuscheln und Schlafen.

 

Wir sind jetzt fast drei Wochen alt.

Wir können schon sehr viel: Laufen ... unser Auslauf wurde vergrößert... und Gucken ... wir freuen uns über Besuch und laufen auf ihn zu... und Kuscheln ...wir verzaubern alle, die zu uns kommen..  

Das genießen wir in vollen Zügen.


15.12.2019 dritter advent und zwei Wochen alt

Wir sind zwei Wochen alt, unserer Mutter und uns geht es prächtig.

Wir versuchen schon zu laufen. Wir schaffen es, uns hochzudrücken, dann stehen wir auf vier Beinen und laufen los. Quer durch die Box und hinter unserer Mama Annabelle hinterher. Das geht, weil einige von uns schon blinzeln .... 

Die nächste Woche wird spannend & Weihnachten sehen wir dann sicher schon, warum so eine schöne und feierliche Stimmung herrscht. 

Wir freuen uns darauf. Die Kranichkerries - C-Wurf.

07.12.2019 - zeit zum verlieben

Sechs muntere Welpen, auf diesen Bildern sechs Tage alt, werden von Annabelle liebevoll und fürsorglich um- und versorgt.

überraschung

Ursprünglich für den Nikolaustag erwartet, hat uns Annabelle schon am ersten Advent sechs wunderbare Welpen geschenkt. Nachdem wir sehr sehr früh aufgestanden sind, haben wir bis zum Nachmittag gewartet bis der erste Welpe - eine Hündin - geworfen wurde. 

 

 

Bis zum Abend hatten wir sechs offensichtlich gesunde Welpen, die in der gleichen Geschlechtssortierung, wie im B-Wurf geboren wurden.

 

  14:15 Uhr Hündin - 14:43 Uhr Rüde - 15:03 Uhr Hündin - 15:46 Uhr Hündin - 16:55 Uhr Rüde - 17:11 Uhr Hündin.

 

 

Annabelle hat das wunderbar gemacht und war in den ersten Stunden wieder eine fürsorgliche Mama. 

Die Kranichkerries

 

...erwarten voraussichtlich am Nikolauswochende zauberhafte Welpen. 

Wir freuen uns sehr über diese Nachricht. Die Welpen (noch in der Hündin) strampeln und gedeihen, das ist inzwischen gut sichtbar und deutlich zu fühlen. Wir freuen uns über jede Bewegung und sind dankbar über dieses erneute Geschenk.

 

Wir wünschen eine besinnliche Adventszeit. 


annabelle vom kranichtanz

 

Annabelle geht es offensichtlich sehr gut. Sie ist deutlich rund, aber aktiv. Sie freut sich über die inzwischen angepasste Ernährung  ... die ist besonders lecker und nahrhaft. ;-)

 

Heute, Sonntag, 24.11. waren wir vor dem Wurf von Annabelle das letzte mal im Wald joggen. Es war schön, aber wir haben uns verlaufen.... Insgesamt waren wir so 10 km unterwegs. Auf unserem Weg begegneten uns ein Reh und zwei Wildschweine. Gut, dass die werdende Mutter an der Leine war... 

 

Die Kranichkerries